Hektik überschattet Spargedanken

Jetzt bin ich abgeschweift. Schauen wir, dass wir langsam wieder zurück zum Thema rudern. Lassen wir mal die Hektik hinter uns. Begeben wir uns zur Ruhe, dort wo der Genuss aufkeimen kann. Hier in der Ruhe liegt die Kraft. Deswegen spiegeln sich hier die wesentlichen Kernpunkte:

Beschleunigen ohne Zeitdruck nutzt den Motor zwar unter hoher Last, verzichtet aber auf hohe Drehzahlen.

Die Wahl der Reisegeschwindigkeit statt ein Rennen gegen die Zeit. So paradox es klingt: Ich werde nachweisen, dass Rasen mehr Zeit kostet.

Der Nutzen von Leerlauf und Motorbremse offenbart sich erst, wenn man sich vom höchstmöglichen Tempo lösen kann.

Vorausschauendes Fahren hat herzlich wenig mit dem Kleben an der Stoßstange des Vordermanns zu tun, sondern eher mit Lösen in Anbetracht des gemeinsamen Verkehrsflusses.

Add Comment

* Required information
1000
Enter the third word of this sentence.
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!