Individualverkehrsmittel

Verschiedene Verkehrsmittel mit verschiedenen Möglichkeiten und Freiheiten.

Das Auto
Das Auto ist ein praktisches Gefährt mit großem Raumangebot für Mitfahrer und Ladung. Es ist praktisch bei jedem Wetter fahrbereit. Jedoch ist es in Anschaffung und Betrieb mit hohen Kosten verbunden.
Das Motorrad
ist das schnellste und das am meisten Spaß machende motorisierte Verkehrsmittel, für fast alle Entfernungen. So einfach zu benutzen, sodass man Fahrten mit ihm einschränken muss, wenn man noch ein paar Strecken mit Inliner fahren will. Gegenüber dem Auto vor allem in der Stadt und im Stau im Vorteil, wenn man vom zusätzlichen Fahrspaß absieht.
Der Roller
ist wohl das kleinste mögliche Verkehrsmittel mit vollem Bequemlichkeitsfaktor. Mit nur ca. 50 EUR für Steuer und Versicherung bei 50 ccm Fahrzeugen bestechen Sie mit niedrigen Haltungs- und Benzinkosten.

Weit mehr Vorteile als bei den Motorisierten, erfahren Sie wenn Sie sich selbst zum Motor machen. Jede Fahrt spielt Ihnen Gewinne ein, die Sie voll behalten dürfen. Denn Ihre Ersparnisse von Ihrem Netto behalten Sie netto.

Die Inliner
sind schnelle und Spaß machende nicht-motorisierte Verkehrsmittel, für geringe und mittlere Entfernungen. Mit der Kombination Busfahrkarte, Schuhe im Rucksack und Inline-Skates an den Füßen, sind Sie in der Stadt schneller wie Autos und manchmal kommt man mit Inliner noch weit besser voran als mit dem Motorrad. Zum Beispiel fängt bei der Absperrung zur Inline-Night der Spaß mit Inliner an und mit dem Moped hört er dort auf.
Das Fahrrad
ist vor allem auf langen Strecken das effiziente nicht-motorisierte Verkehrsmittel. Kann leider nicht mit öffentlichen oder alternativen Verkehrsmitteln kombiniert werden. Wer also mit dem Fahrrad irgendwo hinkommt, muss auch mit dem Fahrrad wieder nach Hause fahren. Kaum Freiheitsgrade in der Stadt, weil Bordsteine die Straßen begrenzen. Dafür hat es Geländegängigkeit und ist auch bei Regen gut fahrbar.

Add Comment

* Required information
1000
Enter the word table backwards.
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!