Rechts Parken

Kurz mal Anhalten und an der Tankstelle eine Zeitung holen ohne großartige Parkplatzsuche.



Ich habe neulich einen Herrn gesehen, der eine tolle Idee hatte, mit kleinem Aufwand viel Sprit zu sparen. Es war die morgendliche Hauptverkehrszeit, als der Mann auf dem Weg zur Arbeit schnell seine Zeitung an der Tankstelle auf der linken Seite seiner Strecke holen wollte. Aber anstatt ...

  1. zu warten, bis kein Gegenverkehr mehr kommt und dann zum Linksabbiegen erneut anzufahren,
  2. den Verkehr hinter sich so lange zu behindern und alle anderen auch zum Bremsen und somit danach zum Anfahren zu zwingen,
  3. erneut anzufahren, um nach dem Einkauf zur Kreuzung zu gelangen,
  4. und wieder zu warten, bis sich eine Lücke auftut und dann wieder zum Linksabbiegen anzufahren,

stellte er sein Auto einfach auf einen Parkplatz an seiner Fahrbahn und lief zu Fuß über die Straße. Dadurch muss er nur einmal anfahren, statt drei Mal und ist zudem schneller. Auch der Verkehr wurde nicht behindert. Wie man an diesem Beispiel sieht, kann eine ökonomische Denkweise auch bequem sein.

Add Comment

* Required information
1000
What is the fifth month of the year?
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!