Motor abschalten?

Es gibt Orte, an denen lässt man das Auto auch mal eiskalt laufen, während man einkaufen ist. Warum? Damit die Klimaanlage die Luft kalt gehalten hat, wenn man wieder einsteigt. Dort muss das Benzin extrem billig sein. Denn auch im Stand verbraucht der Motor saftig Benzin. Etwa 1,0 Liter pro Stunde, mit eingeschalteter Klimaanlage noch weit mehr. Und so spart es Benzin, wenn an längeren Stopps der Motor ruht. Der Verbrauch auf einer 5 km langen Strecke wächst in einer einzigen Minute Standzeit mit laufendem Motor um 0,5 l/100km.

Keine Masche aus grauen Vorzeiten! Daran hat sich nie was geändert. Viele Hersteller haben heute endlich eine Start-Stopp-Automatik im Angebot, die an der Ampel selbstständig den Motor ausschaltet.

Für die Start-Stopp-Automatik frühzeitig in Leerlauf schalten.

Add Comment

* Required information
1000
Is it true or false that green is a number?
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!