keine Fahrten unter Zeitdruck

keine Fahrten unter Zeitdruck (lieber früher losfahren!). gesundes Selbstbewusstsein (andere ohne Gram überholen lassen).

Übrigens: Seit ich energiesparend fahre, habe ich beim Autofahren keine feuchten Hände und keine durchgeschwitzten Hemden mehr und erlebe auch keine Herzstiche mehr wegen plötzlicher Notbremsungen. Dies und das eingesparte Benzingeld machen mir meine durch meine Lebensumstände erforderliche Vielfahrerei (26.000 km/Jahr) einigermaßen erträglich. Dass dabei auch die Umwelt entlastet wird, "nehme ich billigend in Kauf".

Add Comment

* Required information
1000
Type the numbers for four hundred seventy-two.
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!