Konstant Fahren

Unterm Strich: Mathematiker fahren konstant. Wunschgeschwindigkeit, Fahrzeit und Verbrauch betrachtet, kann man einen vernünftigen Kompromiss im kontrolliertem Reisetempo begründen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig: Konstant Fahren hat den Vorteil, dass Geschwindigkeitsspitzen vermieden werden, auch im niederen Tempobereich täte eine kontantere Fahrt Vorteile, jedoch sind es meistens Hindernisse, die das Reisetempo limitieren. Alles in allem sollte man sich der mittleren Verkehrsflussgeschwindigkeit anpassen, um wenig AufbeschleunigungsVerluste zu erfahren.