Verzögern

Alle Tipps bisher, konsequent angepackt, drehen Sie den Vebrauchshahn vielleicht um 20 % zu. Die nächsten Tipps drosseln den Benzinverzehr um weitere 20 %. Phase 2: Wenn man kein Gas gibt.

Für Australier auf ewig geradenen Straßen, auf denen man quasi ständig gleichermaßen Gas gibt, ist dieses Kapitel vielleicht nicht geschrieben. Aber vielleicht wohnen Sie ja auch im dicht besiedelten Gebiet, wie ich in Deutschland. Mit vielen Dörfern und Städten, Bahnübergängen, engen Kurven, Fußgängerampeln und mehr Schildern als Bäumen. Dann finden Sie nun wertvolle Gedanken, die Ihnen helfen mehr als nur eine handvoll Sprit zu sparen.

Neben der Fahr-Phase der Beschleunigung und der konstanten Fahrt, gibt es noch das Verzögern.

Je nach Bedarf and Bremsstärke kann man auf diesem Wege verzögern:

  • Bremsen
  • vom Gas gehen (Motorbremse)
  • rollen lassen (Leerlauf)

Add Comment

* Required information
1000
Enter the third letter of the word castle.
Captcha Image
Powered by Commentics

Comments (0)

No comments yet. Be the first!